Your address will show here +12 34 56 78
furniture design

P wie PALME

ein Wohlfühl-Möbelrezept für Rixdorf

 

Frühstücken bis spätnachmittags und Produkte aus der direkten Nachbarschaft: Das ist das Rezept bei Paulinski Palme. Das charmante Café und Restaurant in bömisch-bodenständigem Flair vereint Kneipe und hochwertige Gastronomie.

Und so sind auch die Tische charmant bodenständig. Sie fügen sich harmonisch in den Hintergrund des Cafés ein und lassen den Gast im Mittelpunkt stehen. Nur von Nahem werden Messingdetails und die schöne Haptik des Linoleums sichtbar. Sehr unauffällig auf den Ersten aber sehr edel auf den zweiten Blick. Passende Besteck-Kästen und Brotkörbe runden das Gesamtkonzept stimmig ab.

Die rustikalen „Frühstücksbretter“ sind ebenso klassisch, und auch nicht. Der rustikale Look dagegen entstand durch das Abflammen des Holzes. Eine traditionelle japanische Art der Holzkonservierung für Langlebigkeit.


Ort

Berlin

Kategorie

Furniture Design

Auftraggeber

Eierkopp GmbH

Design

Studio_Ruben Lagies I Timo Schierholz

Material

MULTIPLEX I linoleumbeschichtet I 24,0 mm
Gusseisen-Füße 50,0 I 50,0 cm
Messing 20 I 20 mm
Bretter Kiefer I 15,0 mmm I abgeflammt

Maße

L 190,0 I B 83,0 I H 78,0 cm